Stacks Image 105
  • Jahrgang: 1961
  • Größe: 184 cm
  • Haare: schwarz
  • Augen: braun
  • Geboren: in Altenburg
  • Aufgewachsen: in Berlin
  • Schulbesuch: POS (10 Klassen)
  • Im Anschluß: Maurerlehre (Denkmalpflege Berlin)
  • Armeedienst: 18 Monate NVA
  • Studium: 1982 – 1986 Hochschule für
  • Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin
  • Sprachen: Russisch, Englisch
  • Dialekte: Berlinerisch, Norddeutsch, Anhaltinisch, Sächsisch (andere erlernbar)
  • Gesang: Bass/Bariton
  • Instrument: Gitarre, Bass
  • Sportarten: Fechten, Reiten
  • Tanz: Standard
seit 2008 Gastverträge:
  • Theaterkahn Dresden
  • Theater Bruneck
  • Oper Bonn
  • Lunatiks Produktion Berlin
  • Oper Leipzig
  • Theater Magdeburg
  • Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
  • Mozarteum Salzburg + Gastdozent
  • Altenburger Prinzenraub Festspiele
  • Staatstheater Darmstadt
  • Sozietätstheater Dresden + Regie
  • Neues Theater Halle + Regie
  • Burgfestspiele Bad Vilbel

  • 2001 – 2008 Schauspiel Leipzig
  • 1996 – 2001 freischaffend mit Gastverträgen in Rostock, Dortmund, Bern und Berlin (Theater89)
  • 1991 – 1996 Freie Kammerspiele Magdeburg
  • 1986 – 1991 Volkstheater Rostock

DOWNLOAD AUSFÜHRLICHE THEATERVITA ALS PDF
2022
Harter Brocken – Der Goldrausch • Regie: Markus Sehr • ARD/Degeto
Zwischen uns • Regie: Kanwal Sethi • Kino
Schlamassel • Regie Sylke Enders • Kino

2021
German Crime Story – Gefesselt • Regie Florian Schwarz • Serie • Amazon Prime Video
In aller Freundschaft • Regie Heinz Dietz • Serie • ARD
Der Kroatien-Krimi – Der Knochenmann • Regie: Michael Kreindl • ARD/Degeto
NOWhere (tob e found) • Regie: Benjamin Junghans • Kurzspielfilm FA Ludwigsburg

2020
Briefe an den Sohn • Regie Mats Willems • Kurzspielfilm

2019
Tatort Dresden – Parasomnia • Regie: Sebastian Marka • ARD/MDR
Fabian oder der Gang vor die Hunde • Regie: Domonik Graf • Kino
Wolfsland – Heimsuchung • Regie: Francis Meletzki • ARD/MDR/Degeto

2017
Ein starkes Team – Preis der Schönheit • Regie: Ulrich Zrenner • ZDF
Oma ist verknallt • Regie: Markus Herling • ARD/Degeto
Soko Leipzig – Erntezeit • Regie: Patrick Winczewski • ZDF
Die Rosenheim Cops • Regie: Tom Zenker • ZDF

2016
Bella Block – Haus der Freude • Regie: Jo Baier • ZDF
Tannbach – Schicksal eines Dorfes II • Regie: Alexander Dierbach • ZDF
Tatort München: Die Wahrheit • Regie: Sebastian Marka • ARD/BR
Almut und Rita – Zwei wie Pech und Schwefel • Regie: Nikolai Müllerschön • ARD

2015
Soko Leipzig – Undercover • Regie: Jörg Mielich • ZDF
Ein starkes Team – Berliner Häuser • Regie: Florian Kern • ZDF
Tierärztin Dr. Mertens • Regie: Heidi Kranz • ARD/MDR
In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte • Regie: Peter Wekwerth • ARD/MDR

2014
Ein Fall von Liebe – Die Serie • Regie: Frauke Thielecke • ARD

2013
Der Fall Ritter • Regie: Johannes Grieser • ZDF
Paradies irgendwo in Brandenburg • Regie: Tom Fröhlich • Kurzfilm
Soko Leipzig - Messezeiten • Regie: Jörg Mielich • ZDF

2011
In aller Freundschaft • Regie: Jürgen Brauer • MDR
Heiter bis tödlich - Alles Klara • Regie: Jakob Schäuffelen • ARD

2010
Konterrevolution & Machtergreifung • Regie: Bernd Fischerauer • BRalpha
Im nächsten Leben • Regie: Marko Gadge • Kurzfilm: HFF

2009
Lila, Lila • Regie: Alain Gsponer • Kino: Film1 GmbH & Co. KG
Liebe Mauer • Regie: Peter Timm • Kino: Relevant Film
Glück auf Brasilianisch • Regie: Dietmar Klein • ARD
Romeo und Jutta • Regie: Jörg Grünler • MDR
In aller Freundschaft • Regie: Jürgen Brauer • ARD

2008
Bei uns um die Ecke • Regie: Bernd Böhlich • ARD
Soko Leipzig – Aysha • Regie: Michael Bielawa • ZDF

2007
Polizeiruf 110 – Keiner schreit • Regie: Jürgen Brauer • MDR
Ein Teil von mir • Regie: Christoph Röhl • Kino: Tatfilm

2006
Frei nach Plan • Regie: Franziska Meletzky • Kino: credofilm GmbH

2005
Die Könige der Nutzholzgewinnung • Regie: Matthias Keilich • Kino: NiKo Film
GG 19 • Regie: Kerstin Polte • Kino: movie members filmproduktion
SoKo Leipzig - Liebe macht blind • Regie: Michael Bielawa • ZDF

2004
Tatort – Freischwimmer • Regie: Helmut Metzger • ARD

2003
Der Job seines Lebens • Regie: Rainer Kaufmann • MDR
SoKo Leipzig – Heiße Ware • Regie: Michael Bielawa • ZDF

2002
Luther • Regie: Eric Till • Kino: NFP

2001
Mathilda • Regie: R. Reinhardt

2000
Das Monstrum • Regie: Miriam Pfeiffer • Sunset-Movie Production
HeliCops - Einsatz über Berlin: Das Gold der Cleopatra • Regie: diverse • Sat.1

1998
Abgehauen • Regie: Frank Beyer • ARD

1997
Broken • Regie: B. Akinici • Kurzfilm: DFFB

1996
Die dunkle Seite des Mondes • Regie: R. Schmal • DFFB

1989
Der Lotse • Regie: H.D. Hildebrandt • DFF

1986
Kiezgeschichten • Regie: Jens Peter Proll • Fernsehen der DDR
HÖRBÜCHER
  • Die Forsyte Saga
  • Der begrabene Leuchter
  • Sämtliche Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm
  • Die Welt an sich
  • Das Paulus Labyrinth
  • Die Spur der Pilgerväter
  • Die Petrus Verschwörung
  • Solange Menschen atmen, Augen sehn – Sämtliche Shakespeare Sonette
  • Der Ackermann und der Tod
  • Ich hasse Dich, verlass mich nicht
  • Fünf Winter

  • Hörspiele und Features für SWR, BR, MDR, WDR und DeutschlandRadio Berlin
  • Arbeiten als Synchron-, Overvoice- und Kommentarsprecher in Berlin, Leipzig, Düsseldorf und Halle
  • Stationvoice für Radio SAW, Werbung
  • Hörbuchlesungen für Buchfunk z.B. Michael Kohlhaas, Die Schatzinsel, Frankenstein, Alles total groovy hier

einige Beispiele unter AUDIO
  • 2010 – 2011 Mozarteum Salzburg Gastdozentur

  • 2002 – 2008 Studioleiter am Schauspiel Leipzig

  • Arbeiten als Schauspieldozent an den Schulen: HMT Rostock, „Ernst Busch“ Berlin, HMT Bern, HMT Leipzig, HFF Potsdam und Sächsische Theaterakademie

OB’S ZUFALL WAR, ODER BESTIMMUNG –

herzlich willkommen auf dieser Seite, die die Möglichkeit bietet mich ein wenig kennen zu lernen.
Aufgewachsen in Berlin, arbeite ich – nach einem Studium an der „Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ – seit 1986 als Schauspieler.
Im dritten Absolventenjahr folgte ich einer Einladung für eine Arbeit als Gastdozent an der Hochschule in Rostock und habe seit dem an vielen Schauspielschulen gearbeitet.
Schon während meines Studiums gab es Verträge bei Synchron und Hörspiel, seit 1991 arbeite ich professionell als Sprecher in verschiedenen Genres, auch im eigenen Studio.
Unter den einzelnen Punkten im Menu, finden Sie Sehbares, Hörbares und Lesbares zur Näheren Auskunft.

Viel Vergnügen!